Barca plant Wiederaufbau mit atemberaubendem Dreifach-Zug

Barca plant Wiederaufbau mit atemberaubendem Dreifach-Zug

Barcelona bereitet sich nächstes Jahr auf einen massiven Sommer auf dem Transfermarkt vor, mit Erling Haaland, Paul Pogba und Dani Olmo im Visier.

Für Barca war es in dieser Saison bisher eine miserable Zeit. Die 0:3-Niederlage gegen Bayern München in der Champions League letzte Woche hat gezeigt, wie weit sie gefallen sind.

Trotz früherer Aufwärtstrends von Joan Laporta spielte sich ihr Transfermarkt weitgehend im Schnäppchen-Keller ab, nur Emerson Royal wurde gegen eine Gebühr abgeholt – und selbst dann wurde er schnell mit Gewinn nach Tottenham abgeschoben.

Im Trend

Die finanziellen Nöte des Klubs sind bekannt, und dennoch schlägt Mundo Deportivo vor, dass sie einen atemberaubenden Dreifachsturz für Haaland vorbereiten, ein Schnäppchen aufgrund seiner Ausstiegsklausel, aber ein Spieler, der einen enormen Lohn verlangen wird, Pogba, der ähnlich sein wird riesiges Geld, auch wenn er Manchester United am Ende seines Vertrages verlässt, und Olmo.

Kann Barcelona diesen atemberaubenden Sommer abschließen?

Wenn sich die finanzielle Lage des Klubs nicht dramatisch verändert, scheint es unmöglich, dass solche Spieler zu Barcelona wechseln.

Laporta hat zuvor zugegeben, dass die finanzielle Situation des Klubs schlechter ist, als er dachte, daher scheint die Aussicht auf die Verpflichtung von Haaland und Pogba, zwei Spielern, deren Gehälter rund 70 Millionen Euro pro Jahr kosten werden, unwahrscheinlich.

Barca plant Wiederaufbau mit atemberaubendem Dreifach-Zug

In der Tat, da Gerard Pique, Sergio Busquets und Jordi Alba bereits zugestimmt haben, ihre Löhne zu kürzen, würde die Ankunft solch üppig bezahlter Stars in der Umkleidekabine wahrscheinlich spalten.

Es besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass sie Mittelfeldspieler Dani Olmo von RB Leipzig schnappen können, der im Jugendsystem des Klubs war und angeblich gerne zurückkehren wird. Tatsächlich hatte er angeblich vor Ablauf des Sommertransferfensters mit Barcelona Bedingungen vereinbart, nur damit der Deal scheiterte.

Leave a Comment