5 Spieler, die Sie in der kommenden Ashes-Serie sehen sollten

  • 3 min read
  • Jan 07, 2022

Es war ein arbeitsreiches Jahr im internationalen Cricket, da die Sportwelt unvorhergesehene Verzögerungen aus dem Jahr 2020 einholt. Für Australien und England folgt auf den Einzug in die K.o.-Phase der T20-Weltmeisterschaft in Kürze die älteste Schlacht in den Sport. 

5 Spieler, die man in der kommenden Ashes-Serie sehen sollte

“JOE ROOT” (CC BY-SA 2.0) von NAPARAZZI

The Ashes is die Trophäe auf der Linie: Erstmals gespielt 1882/83, ist dies die größte Bewährungsprobe für beide Mannschaften und England hat es vor sich, wenn es darum geht, eine beeindruckende australische Einheit auf heimischem Boden zu besiegen.

Für neutrale Fans werden ein paar Wochen Weltklasse-Unterhaltung geboten und hier sind einige der Spieler, auf die Sie achten sollten.

In Szene setzen

Das letzte Mal trafen sich die Teams 2019 in England. Als Titelverteidiger von The Ashes musste Australien nur unentschieden um die Trophäe zurückzuerobern und genau das geschah. Die Serie aus fünf Spielen endete mit einem 2:2-Ergebnis und die Ashes kehrten ordnungsgemäß nach Australien zurück.

In den Jahren dazwischen hatten englische Mannschaften auf Testebene zu kämpfen und diese Kämpfe spiegeln sich in den Wettmärkten für die kommenden Serie. Australien ist ein heißer Favorit auf den Sieg mit Quoten auf der ganzen Linie, während England ein weit entfernter Außenseiter ist.

Sobald die Serie im Dezember beginnt, werden diese Quoten mit jedem der fünf Spiele aktualisiert. Diejenigen, die Sportwetten in Saudi-Arabien und darüber hinaus verfolgen, können über die Website Arabianbetting.com mit den sich ändernden Märkten Schritt halten.

Während der Ashes wird Arabianbetting auch vor Ort sein, um Nachrichten und Meinungsartikel aus der ganzen Welt des Cricketsports bereitzustellen. Basierend auf den bereitgestellten Informationen können die Leser diese Informationen übernehmen und auf den Wettmärkten verwenden.

Sportwetten, die dieser Site angeschlossen sind, können neue Kunden aufnehmen und an den meisten Orten werden Willkommensangebote veröffentlicht . Ein effektiver Kundenservice unterstützt eine Auswahl an Finanzierungsoptionen und es gibt möglicherweise sogar die Möglichkeit, internationales Cricket live zu streamen.

Es ist eine One-Stop-Website für die Ashes, aber wer sind die Spieler, die das Ziel bestimmen können? der Trophäe?

Ben Stokes

Nach vielen Gerüchten und Vermutungen ist Ben Stokes ein bestätigtes Mitglied von Englands Tournee-Party. Nach Monaten ohne Spiel, während er einen gebrochenen Finger gepflegt und sich um seine geistige Gesundheit gekümmert hat, ist Englands bester Allrounder zurück.

Stokes kann ein Spiel mit Schläger oder Ball drehen und er’ s besonders geschickt darin, verlorene Angelegenheiten zu retten, wie er bewies, als England in seinem brillanten Jahrhundert 2019 den Headingley-Test mit einem Wicket gewann.

Steve Smith

Die Schlagtechnik des Australiers Steve Smith mag für das Auge nicht angenehm sein, aber sie ist mit Sicherheit sehr effektiv. Auf dieser Ashes-Tour 2019 war es fast unmöglich, Smith zu entlassen, und irgendwann konnte ihn nur eine Gehirnerschütterung aus der Falte bringen.

Steve Smiths Statistiken aus dieser Serie von 2019 sind unglaublich. Er erzielte 774 Runs in sieben Innings mit einem Durchschnitt von über 110 und er wird eindeutig ein Schlüsselspieler in der kommenden Serie sein.

Joe Root

2019 war vielleicht das Jahr von Steve Smith, aber der Engländer Joe Root war 2021 der herausragende Schlagmann. Es war ein Rekordjahr für den Yorkshireman, der bisher 1398 Kalenderläufe mit einem Durchschnitt von 69,9 erzielt hat.

In dieser Zeit sind sechs Jahrhunderte vergangen und England verlässt sich in dieser Ashes-Serie stark auf seinen Skipper.

Ollie Pope

Auf die weniger offensichtlichen Entscheidungen, die Ollie Pope treffen wird versuchen, sich als Testmatch-Schlagmann zu etablieren. Mit 23 Jahren ist er einer der talentiertesten jungen Schlagmänner im Spiel mit 12 Jahrhunderten und einem Durchschnitt von über 53 in erstklassigem Cricket.

Papst muss sich in der Testarena noch beweisen, aber dies ist der perfekte Gelegenheit, diese Weltklasse-Referenzen zu beweisen.

Adam Zampa

Er ist sich eines Platzes nicht sicher, aber einige brillante Leistungen beim T20 World Cup deuten darauf hin, dass der Beinspinner Adam Zampa sein wird Druck auf Nathan Lyon in diesem Jahr. Er muss noch auf Testniveau spielen, aber diese Anzeigen im T20-Spiel deuten darauf hin, dass er als Bowler gereift ist und Zampa eine Chance in der Asche verdient.