10 interessante Fakten über Neymar die brasilianische Sensation

  • 4 min read
  • Feb 27, 2021

10 interessante Fakten über Neymar die brasilianische Sensation

Das brasilianische Fußballgenie Neymar alias Neymar da Silva Santos Júnior erregte 2013 mit seinem Transfervertrag mit Barcelona im Wert von fast 100 Millionen US-Dollar erstmals die Aufmerksamkeit der Welt. 2017 brach er jedoch alle Rekorde, indem er sich Paris Saint-Germain für einen unvorstellbaren Transfer anschloss Gebühr von 263 Millionen US-Dollar. Der Himmel mag die Grenze für Neymar sein, aber er hat bereits im reifen Alter von 28 Jahren so viel erreicht. Hier sind also zehn interessante Fakten über Neymar.

10 interessante Fakten über Neymar die brasilianische Sensation

10 interessante Fakten über Neymar die brasilianische Sensation

Obwohl die Welt vielleicht Neymars Vermögen oder seine aktuelle Leistung kennt, gibt es einige Fakten, über die nicht viele Menschen Bescheid wissen. In diesem Artikel werden wir versuchen, der Fußballwelt einen Einblick in Neymar zu geben.

1. Neymar hat nur für Santos gespielt, bevor er nach Barcelona wechselte

Obwohl Neymar seit Jahren seine Fähigkeiten bei Santos unter Beweis stellt, wissen nicht viele, dass es das einzige Team ist, für das er jemals gespielt hat. Mit 11 Jahren trat er 2003 in die Santos Academy ein und perfektionierte dort seine Fähigkeiten.

Vielleicht erklärt dies, warum alle so emotional waren, als Neymar sein letztes Spiel für den brasilianischen Verein bestritt.

2. Neymar erzielte an seinem 20. Geburtstag sein 100. professionelles Tor

Am 5. Februar 2012 (dem Tag von Neymars 20. Geburtstag) erzielte er auf klassische Weise sein 100. professionelles Tor gegen Palmeiras. Das Timing seines Ziels war einfach unglaublich. Nicht viele Fußballer können sich rühmen, an ihrem Geburtstag ein Tor erzielt zu haben, geschweige denn einen solchen Meilenstein gesetzt zu haben.

Was an all dem noch beeindruckender ist, ist, dass Neymar alles im Alter von nur 20 Jahren getan hat. Seine Karriere ist definitiv eine, die man im Auge behalten sollte!

3. Neymar wäre mit 14 Jahren fast zu Real Madrid gekommen

Real Madrids Interesse an der Übernahme von Neymar war in letzter Zeit ziemlich berühmt, aber der Deal scheiterte im Sommer 2011. Neymar hätte sich jedoch schon mit 14 Jahren der spanischen Mannschaft anschließen können. Er flog sogar nach Spanien und hatte alle Tests bestanden, aber bevor der Transfer abgeschlossen werden konnte, zahlte Santos einen hohen Betrag, um ihn in Brasilien zu halten.

Die gesamte Szene, die die sportliche Rivalität zwischen seiner ehemaligen Mannschaft und einem der reichsten Fußballvereine Real Madrid betrachtet, verdient es sicherlich, zu den interessantesten Fakten über Neymar zu gehören.

4. West Ham ist der erste Verein, der auf Neymar geboten hat

Neymar hätte ein Spieler für West Ham sein können, wenn die Dinge vor ein paar Jahren zusammengebrochen wären. Tatsächlich ist West Ham der erste Verein, der die Fähigkeiten des brasilianischen Spielers zur Kenntnis nahm und ein Gebot von 12 Millionen Pfund abgab, das sofort abgelehnt wurde.

Es war jedoch dieses Angebot, das Neymar auf ein internationales Niveau brachte, als Chelsea sich dann für den Spieler interessierte, bevor andere Vereine anfingen, ihn zu erwerben.

5. Neymar hätte bei der Weltmeisterschaft 2010 spielen können

Trotz seiner Talente wurde Neymar von Dunga nicht für die Aufnahme in die Nationalmannschaft ausgewählt, die für die Weltmeisterschaft 2010 nach Südafrika flog, obwohl Pelé und Romário auf seine Aufnahme drängten. 14.000 Fans unterschrieben ebenfalls eine Petition für seine Aufnahme, die jedoch nicht allzu effektiv war, da sein Name nicht einmal auf der Bereitschaftsliste stand, geschweige denn auf der Liste. Seine Zeit sollte jedoch bald kommen.

Er bekam seine Chance unter dem neuen Manager Mano Menezes im August 2010 in einem Freundschaftsspiel gegen die USA. Neymar ergriff die Chance mit beiden Händen und traf bei seinem Debüt für Brasilien.

[einbetten] https://twitter.com/neymarjr/status/1117794153277083648 [/ einbetten]

6. Neymar wurde im Alter von nur 19 Jahren Vater

Eines hat Neymar Lionel Messi bei weitem geschlagen: Der Brasilianer wurde Vater von David Lucca, als er erst 19 Jahre alt war. Neymar sagte der Welt nicht, wer die Mutter wirklich ist, um “sie und das Kind zu beschützen”.

Diese Spannung gehört zweifellos zu den interessantesten Fakten über Neymar.

7. Neymar ist Barcelonas neuntgrößter und PSGs teuerster Kauf

Es gibt bereits viele Gerüchte und Geschichten über seinen Transfer nach Barcelona, gefolgt von PSG. Allein der Kaufpreis reicht aus, um einen Platz in den interessanten Fakten über Neymar einzunehmen. Barcelona zahlte 2013 fast 100 Millionen US-Dollar für seinen Transfer von Santos. Und Paris Saint-Germain zahlte 2017 satte 263 Millionen US-Dollar für ihn.

Allerdings kam er zu dieser Zeit tatsächlich ziemlich günstig für Barcelona. Dies bedeutet entweder, dass Barcelona in den letzten Jahrzehnten auf einem teuren Einkaufsbummel war, oder der Club hat für Neymar ein unglaubliches Angebot gemacht. Die Realität ist tatsächlich eine Mischung aus beidem.

8. Neymar ist der einzige brasilianische Athlet, der auf dem Cover des TIME-Magazins zu sehen ist

Obwohl Brasilien ein Land ist, das für seine Sportlegenden bekannt ist, ist Neymar der einzige brasilianische Athlet, der das Cover des TIME- Magazins ziert. Tatsächlich sind Politiker die einzigen anderen Brasilianer, die auf dem Cover des TIME- Magazins zu sehen sind.

Dies ist wirklich bemerkenswert und eine der interessantesten Tatsachen über Neymar.

9. Neymar ist sehr jung und sehr reich

Er ist im vergangenen Februar gerade 26 geworden. Und das macht Neymar zu einem der jüngsten Flaggschiff-Spieler, die dieses Jahr bei der Weltmeisterschaft dabei sind. Der jüngste Spieler, der jemals an der Weltmeisterschaft teilgenommen hat, war Norman Whiteside im Alter von 17 Jahren im Jahr 1982, aber selbst dann sind die Chancen, dass er den gleichen Geldbetrag wie Neymar verdient, gering. Als Neymar nach Barcelona wechselte, wurde ihm ein Deal gemacht, der in fünf Jahren 74 Millionen Dollar zahlt.

2012 wurde er zum siebtreichsten Fußballer der Welt ernannt, während Forbes ihn zum dritthöchstbezahlten Sportler unter 25 Jahren der Welt ernennt. Danach wuchs er in Falten und ist derzeit der dritthöchstbezahlte Fußballspieler der Welt in der Forbes-Liste von 2018. Dieses Kunststück im Alter von nur 26 Jahren ist definitiv eine der sehr interessanten Fakten über Neymar.

10. Neymar ist eine Marketingmaschine

Sowohl 2012 als auch 2013 wurde Neymar vom SportsPro Magazine zum marktfähigsten Sportler der Welt ernannt. Und das erreichte er, als er Ronaldo, Messi, Rory McIlroy und Usain Bolt besiegte. Messi ist vielleicht der beste Fußballer aller Zeiten, aber Neymar schlägt ihn in dieser Kategorie. Im Vergleich zu allen anderen Sportstars der Welt zeigt diese Tatsache, wie großartig Neymar wirklich ist.

Tatsächlich ist er so gut darin, Produkte zu verkaufen, dass einige Leute das Sperrfeuer von Neymar, das in Magazinen, Fernsehprogrammen und Anzeigen angebracht ist, als „Neymarketing“ bezeichnet haben. Er hat mehr als ein Dutzend Produkte vermarktet und diskriminiert nicht, welche Produkte er verkauft. Neymars erstaunliche Frisuren und sein hübsches Gesicht brachten ihm sogar ein Cover für die brasilianische Ausgabe des Vogue- Magazins ein. Und die Medien wurden nach seinem Auftritt mit dem brasilianischen Supermodel Gisele Bündchen verrückt.

Neymar gilt heute als einer der besten Spieler der Welt und hat mit seinen Erfolgen Augäpfel gepackt. Er hat ein Leben, das alle Jugendlichen anstreben.